Fachtagungen/Fortbildungen

Die LVGFSH bietet eine Fülle verschiedener Fachtagungen und Fortbildungen an. Nachfolgend finden Sie die Auflistung aller Termine. Unter den Reitern Fachtagungen bzw. Fortbildungen können Sie sich für die jeweilige Veranstaltung anmelden. Beachten Sie bitte vor Ihrer Anmeldung unsere Teilnahmebedingungen.

Fachtagungen

Fortbildungen und mehr

  • 20.03.2019

    Kleiner Wechsel, große Wirkung- Übergänge im pädagogischen Alltag

    Übergänge sind im pädagogischen Alltag ein immer wiederkehrendes Thema. Es sind Zeiten, in denen sich das Leben verändert. Die Aufnahme in der Krippe oder in der Kita und auch die Zeit der Einschulung sind markante Übergangssituationen im Leben der Kinder. Aber auch die sogenannten Mikrotransitionen – die kleinen Übergänge im Alltag, von einer Situation in eine andere- beanspruchen in vielfältiger Weise die pädagogische Arbeit von Fachkräften und das Wohlbefinden von Kindern.

    Kosten: 95,- €

    Bad Segeberg

    09:00 – 16:00 Uhr

    Mehr Infos
  • 21.03.2019

    Kinderyoga nach dem YoBEKA-Konzept (Ausbildung zur YoBEKA – Trainerin)

    Die Anmeldung gilt verbindlich für alle fünf Module im Jahr 2019.
    Die Module finden statt am:
    21. und 22. März 2019
    09. und 10. Mai 2019
    29. und 30. August 2019
    26. und 27. September 2019
    21. und 22. November 2019

    Die Kombination aus Yoga, Bewegung, Entspannung, Konzentration und Achtsamkeit stärkt Kinder und Jugendliche für ihren Alltag. Dieses ganzheitliche Konzept fördert die motorischen und mentalen Fähigkeiten sowie das respektvolle Miteinander in Kita, Hort und Schule.

    Kosten: 850,- € (5 Module á 2 Termine)

    Trappenkamp

    Mehr Infos
  • 25.03.2019

    Mit Kindern deutlich reden und gute Beziehungen erleben – Die Wirkung unserer Sprache

    Kinder reagieren noch sehr direkt auf Ungereimtheiten zwischen Sprache und Mimik.
    Im Seminar wird thematisiert und gemeinsam erforscht, welche Gestaltungsmöglichkeiten es gibt, um sowohl in der Kommunikation als auch in der Beziehungsgestaltung zu mehr Klarheit zu kommen.

    Kosten: 85,- €

    Bad Segeberg

    09:00 – 16:00 Uhr

    Mehr Infos
  • 25.03.2019

    „Zwei Tage für mich“ – Balance zwischen Körper und Seele

    Achtung: Das Seminar findet am 25.03. und 26.03.2019 jeweils von 09-16 Uhr statt!

    Im Rahmen der Fortbildung erlernen Sie wie Sie achtsamer mit sich und Ihrem Körper umgehen können. Es werden u.a. Tipps zur Arbeitsplatzgestaltung gegeben sowie Übungen zum körperlichen Ausgleich und zur Entspannung angeleitet.

    Kosten: 170,- € (zweitägige Veranstaltung)

    Trappenkamp

    09:00 – 16:00 Uhr

    Mehr Infos
  • 26.03.2019

    Spielend sprechen lernen – Sprachförderung mit selbst hergestellten oder gekauften Spielen

    Spielen bedeutet Erwerb von Kompetenzen und ist somit gewissermaßen der Hauptberuf eines jeden Kindes. Das Spiel ist von großer Bedeutung für die soziale Entwicklung und der Nährboden für einen darauf aufbauenden Erwerb sprachlicher, lebenspraktischer und schulischer Fähigkeiten. Es gibt einen deutlichen Zusammenhang zwischen Spiel und Sprache. In der heutigen modernen Zeit treten „Spiel“ und „Sprache“ immer mehr in den Hintergrund, immer weniger Kinder spielen und sprechen.

    Kosten: 85,- €

    Bad Segeberg

    09:00 – 16:00 Uhr

    Mehr InfosJetzt anmelden
  • 01.04.2019

    Basisseminar Wahrnehmung/ Wahrnehmungsverarbeitung/ Wahrnehmungsstörungen – für Kinder unter drei Jahren

    Achtung: Das Seminar findet am 01.04. und am 02.04.2019 jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr statt!

    Pädagogische Fachkräfte sind zunehmend vor die Frage gestellt und auch gefordert, zu auffälligem Verhalten Stellungnahmen abzugeben. Sie können durch frühzeitige Einschätzungen wesentlich zur gesunden Entwicklung eines Kindes beitragen, wenn sie ihre Kenntnisse zur Verfügung stellen, ob Wahrnehmungsstörungen, Entwicklungsverzögerungen oder andere Ursachen zu Verhaltensauffälligkeiten führen.

    Dieses Seminar soll anhand von Beispielen aus der Praxis dazu beitragen, den Blick für die Ursachen von Verhaltensauffälligkeiten zu schärfen.

     

    Kosten: 170,- € (zweitägig)

    Bordesholm

    09:00 – 16:00 Uhr

    Mehr InfosJetzt anmelden
  • 26.04.2019

    Ab in die Natur! – Grundlagen für Outdoor-Tage

    Sei es für einen Spaziergang in der Wildnis oder eine ganze Waldwoche: Für eine entspannte Zeit mit Kindern in der Natur sind eine gute Organisation und pädagogisches Grundlagenwissen wichtig.

    In diesem Seminar werden Sie unter anderem Antworten auf folgende Fragen erhalten:

    • Was braucht man an Rahmenbedingungen für Ausflüge mit Kindergruppen in die „Wildnis“?
    • Welche Gesetze gilt es hierbei zu beachten?
    • Welche Ausstattung, vom Erste-Hilfe-Set bis zum Seil, ist sinnvoll?
    • Was brauchen Pädagogen an Informationen und Materialien, um sich gelassen mit den Kindern auf den Weg ins Abenteuer Natur zu begeben?
    • Warum sind Naturerfahrungen für die kindliche Entwicklung so wichtig?

    Kosten: 85,- €

    Kiel-Molfsee

    09:30 – 16:30 Uhr

    Mehr InfosJetzt anmelden
  • 30.04.2019

    Rechts oder links? Ist doch klar oder ganz egal?

    Die Händigkeit der Kinder wahrnehmen und fördern

    Die Händigkeit ist eine angeborene Eigenschaft und sie zu erkennen und zu fördern unterstützt eine gesunde Entwicklung. Bei vielen Kindern verläuft die Händigkeitsfindung glücklicherweise völlig ungestört, d.h. die Kinder benutzen ganz selbstverständlich ihre dominante Hand. Andere Kinder hingegen haben Probleme ihre Händigkeit zu finden. Dieser Prozess sollte aber bis zum Schulbeginn abgeschlossen sein, um ein erfolgreiches Lernen zu ermöglichen.

     

    Kosten: 85,- €

    Bad Segeberg

    09:00 – 16:00 Uhr

    Mehr InfosJetzt anmelden
  • 06.05.2019

    Das freie Spielen unserer Kinder . . . – eine Lernsituation stirbt aus

    Die PISA-Studie hat uns fest im Griff. Wir müssen unsere Kinder fördern. Nun sind wir Erwachsenen gefordert.
    Ist das wirklich die Lösung? Bei allen Förderprogrammen wird leider vergessen, dass Kinder sehr viel untereinander, durch freies Spielen und Selbstgestalten lernen. Was ist freies Spiel? Welcher Variantenreichtum und welche Kreativität stecken darin?
    Dieses Seminar ist ein Appell für das Loslassen der Erwachsenen.

    Kosten: 85,- €

    Trappenkamp

    09:00 – 16:00 Uhr

    Mehr InfosJetzt anmelden
  • 10.05.2019

    Outdoortage – Wasser und Erde

    Mit Kindern die Elemente Wasser und Erde ganz unmittelbar und aktiv erleben. So werden spielerisch ökologische Zusammenhänge erfahren und die Kinder erleben sich als Teil des natürlichen Kreislaufes. Die Fantasie, die Teamfähigkeit und die Achtsamkeit werden hierdurch angeregt und gestärkt.

     

    Kosten: 85,- €

    Kiel-Molfsee

    09:30 – 16:30 Uhr

    Mehr InfosJetzt anmelden
  • 13.05.2019

    Auf Augenhöhe – Freies Spiel mit Farbe und Klang

    Kinder sehen die Welt mit anderen Augen. Die Welt erscheint grenzenlos und möchte erforscht werden.

    An diesem Tag werden wir uns Zeit nehmen, zu spielen, zu malen und zu musizieren – ohne geplanten Lernerfolg und nur von Neugier geleitet. Wir werden wieder zu Kindern und begegnen Ihnen auf Augenhöhe.

    Kosten: 85,- €

    Trappenkamp

    09:00 – 16:00 Uhr

    Mehr InfosJetzt anmelden
  • 14.05.2019

    Natürlicher Umgang mit Tod und Trauer im Kita-Alltag

    Wenn Kinder eine ihnen nahestehende Person verlieren, wird ihr Welt- und Familienbild zerstört. Die unterschiedlichen Reaktionen des Kindes auf den Tod stehen in Beziehung zum jeweiligen Entwicklungsstand, Art des Todes, Familiensituation, Reaktionen des Umfeldes (z.B. Kindergarten, Schule, Verwandte, Freunde) und insbesondere zu der eigenen Handlungsweise des Erwachsenen im Umgang mit dem Thema Tod. Kinder können häufig mehr verstehen und bearbeiten als Erwachsene vermuten.

    Kosten: 30,- €

    Kiel

    14:00 – 18:00 Uhr

    Mehr InfosJetzt anmelden
  • 16.05.2019

    Stressmanagement für pädagogische Fachkräfte

    Erzieherinnen und Erzieher sind täglich hohen körperlichen und psychischen Belastungen ausgesetzt: viel Verantwortung, hohes Aufmerksamkeitslevel, Lärm, viel Körperkontakt, schweres Heben, Emotionsarbeit, Konflikte mit Eltern und Kollegen und vieles mehr.

    Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie mit Ihrem ganz persönlichen Stress umgehen können – beugen Sie dem Burnout aktiv vor.

    Kosten: 85,- €

    Bad Segeberg

    09:00 – 16:00 Uhr

    Mehr InfosJetzt anmelden
  • 21.05.2019

    „Ich bin ich“ – Chancen für ein gesundes Selbstwertgefühl und Verantwortungsbewusstsein unserer Kinder

    Achtung: Das Seminar findet am 21.05. und 22.05.2019 jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr statt!

    Was können wir dafür tun, dass Kinder sich selbstbewusst und dennoch verantwortungsvoll verhalten, sich sozial in der Gruppe zeigen und ihren eigenen Bedürfnissen auf angemessene Weise Ausdruck verleihen?
    In diesem Kurs werden wir neue Wege in der Erziehung mit Partizipation der Kinder kennenlernen, auf denen wir diese Ziele entspannt im Blick behalten können und das, ohne uns selbst über Gebühr zu verausgaben oder eigene Grenzen zu missachten.

     

    Kosten: 170,- € (zweitägige Veranstaltung)

    Bad Segeberg

    09:00 – 16:00 Uhr

    Mehr InfosJetzt anmelden
  • 03.06.2019

    Förderung von Kindern mit geringem Muskeltonus – Was tun mit Bewegungsmuffeln?

    Im Gegensatz zu den hyperaktiven, „zappeligen und hippeligen“ Kindern stellt die Gruppe der hypoaktiven, bewegungsfaulen und manchmal sehr verträumten Kindern ganz andere Anforderungen an Pädagoginnen und Pädagogen. Kinder, die zu wenig Körperspannung aufweisen, benötigen eine frühzeitige, intensive Förderung ihrer Wahrnehmung.

    Kosten: 85,- €

    Trappenkamp

    09:00 – 16:00 Uhr

    Mehr InfosJetzt anmelden

 

 

Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen