Fachtagungen/Fortbildungen

Liebe Teilnehmer*innen,

Wir wünschen allen ein gesundes Überstehen dieser Krisenzeit und grüßen herzlich,

das Team der LVGFSH

Die LVGFSH bietet eine Fülle verschiedener Fachtagungen und Fortbildungen an. Nachfolgend finden Sie die Auflistung aller Termine. Unter den Reitern Fachtagungen bzw. Fortbildungen können Sie sich für die jeweilige Veranstaltung anmelden. Beachten Sie bitte vor Ihrer Anmeldung unsere Teilnahmebedingungen.

Einen Überblick über alle Fortbildungen, die das Servicebüro Kita und Schule betreffen, finden Sie hier:

Fortbildungsprogramm 2021

Fortbildungsprogramm 2022

Hier kommen Sie zu unserem Anmeldeformular: Anmeldebogen

Fachtagungen

Fortbildungen und mehr

  • 20220221

    Zweitägig! Basisseminar Wahrnehmung/ Wahrnehmungsverarbeitung/ Wahrnehmungsstörungen für Kinder von 3-6 Jahren

    Termin: 21. und 22.02.2022
    Zeit: 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
    Ort: Werkstatt Nord, Mühlenstraße 11, 24582 Bordesholm
    Referent*in: Marie Plag (Dipl.-Psychologin, Supervisorin BDP)
    Kosten: 190,00 €
    Das Aufbauseminar findet am 23.05.2022 statt. Einen Erfolg hat die teilweise emotional geführte Debatte um ADS/ADHS mit sich gebracht: Defizite in der Aufmerksamkeit gegenüber Wahrnehmungs- und/oder Informations-störungen sind als gesellschaftliches Problem besser erkannt und benannt, Bewertungen von Verhaltensauffälligkeiten sind differenzierter geworden. Pädagogische Fachkräfte sind zunehmend vor die Frage gestellt und auch gefordert, zu auffälligem Verhalten von Kindern Stellungnahmen abzugeben. Durch frühzeitige Einschätzungen, ob Wahrnehmungsstörungen, Entwicklungsverzögerungen oder andere Ursachen zu Verhaltensauffälligkeiten führen, können sie wesentlich zur gesunden Entwicklung eines Kindes beitragen. Dieses Seminar soll anhand von Beispielen aus der Praxis dazu beitragen, den Blick für die Ursachen von Verhaltensauffälligkeiten zu schärfen.

    Kosten: 190,- €

    Bordesholm

    09:00:00 – 16:00:00 Uhr

    Mehr InfosJetzt anmelden
  • 20220228

    Konstruktiver Umgang mit kultureller Vielfalt (zweitägig!)

    Termin: 28.02. und 01.03.2022
    Zeit: 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
    Ort: Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein e.V. Seekoppelweg 5a, 24113 Kiel
    Referent*in: Yasemin Noll-Gülerbasli (Dipl.-Soz.-Pädagogin, syst. Familientherapeutin, Supervisorin DGSv)
    Kosten: 190,00 €
    Immer mehr Teams arbeiten in interkulturell geprägten Kontexten, die bereichernd sein können. In unserer beruflichen Praxis stellen sie jedoch oft auch eine Herausforderung dar. Durch Globalisierung entstehen neue kulturelle Konstellationen und es wird immer wichtiger, sich mit den Besonderheiten anderer Kulturen auseinanderzusetzen. Jede Kultur unterliegt ihren eigenen Werten und Normen und es geht um den richtigen Umgang miteinander. Meist werden die Chancen in einer interkulturellen Zusammenarbeit nicht ausreichend genutzt. Aus Missverständnissen können Konflikte entstehen, daher ist es unumgänglich Toleranz, Empathie und interkulturelle Kompetenz zu entwickeln. Auch als Online-Fortbildung buchbar: 07.03.2022 von 09:00 - 13:00 Uhr, Gebühr 50,00 €

    Kosten: 190,- €

    Kiel

    09:00:00 – 16:00:00 Uhr

    Mehr InfosJetzt anmelden