Aktuelle Informationen

23./24. Mai 2019:   6. Nationale Impfkonferenz 2019 – Impfstrategien im Kontext internationaler Herausforderungen, Hamburg

Die 6. Nationale Impfkonferenz wird einige mit der Internationalisierung einhergehende Aspekte des Impfens aufgreifen und beleuchten sowie versuchen, Lösungsansätze zu finden und Verbesserungen aufzuzeigen, ohne die eigenen nationalen Gegebenheiten außer Acht zu lassen. Dafür bietet sie allen Akteuren des Impfwesens in Deutschland wieder ein Forum zu einem direkten fachlichen Austausch. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Gelegenheit, sich in Plenarvorträgen und über Poster-Präsentationen zu informieren, aber auch in Arbeitsgruppen-sitzungen die Möglichkeit ihre persönlichen Einschätzungen und Erfahrungen einzubringen.

Programm

Die aktuelle Diskussion und der  Gesetzesentwurf des Masernschutzgesetzes zu einer Impfpflicht wurden kurzfristig im Programm berücksichtigt. 

–        Es wurde ein Workshop mit dem Thema „Die Rolle der Impfpflicht im Rahmen von Eliminationsprogrammen“ aufgenommen (Workshop 1)

–        Im Workshop 3 Berufsgruppen (medizinisches Personal und Lehrkräfte) wird die Impfpflicht aufgrund des Gesetzentwurfs ebenfalls thematisiert werden.

Anmeldung

 

 

24. April 2019:  Fachtagung Impfen: „Impfempfehlungen der STIKO/ Schutzimpfungsrichtlinien“, Wissenschaftszentrum in Kiel.

Die diesjährige Fachtagung zum Thema Impfen berücksichtigte insbesondere den Alltag in der Praxis. Aktuelle Informationen zu neuen Impfungen und Fragen zu Grundimmunisierung, Nachhol- und Auffrischimpfungen wurden thematisiert.
Programm

Vorträge: 
Hilft uns eine Impfflicht?

Impfen nach Plan

Herpes Zoster und HPV – Was gibt es Neues?
(Der Vortrag kann direkt bei der LVGFSH angefordert werden)

Wer darf impfen?
(Der Vortrag kann direkt bei der LVGFSH angefordert werden)

 

Auf der Seite des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren finden Sie

Neu: Impfungen gegen Gürtelrose ist Pflichtleistung der GKV

Aktuelle Informationen zu der Impfung gegen Gürtelrose finden sich unter
Rubrik Impfen A-Z: neuer Steckbrief Herpes Zoster
Rubrik Impfempfehlungen: Herpes Zoster berücksichtigt in den Impfempfehlungen 60+, Impfempfehlungen Erwachsene, Impfkalender

Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen